Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Das Corona Virus und dann der Krieg in der Ukraine haben unsere Prioritäten neu geordnet. Ist eine ganzheitliche Bildung der Persönlichkeit, so wie die keb sie anbietet, noch angebracht, wenn wir um unsere Gesundheit bangen, das Geld für die täglichen Bedürfnisse nicht mehr reicht und wir nicht wissen, wie wir im kommenden Winter heizen sollen?

Wir sind überzeugt: Ja! Gerade jetzt ist es wichtig, über das Materielle hinaus gehenden kognitive und spirituelle Impulse zu setzen, damit wir uns unserer Würde als Menschen und unserer Verantwortung trotz aller Widrigkeiten bewusst bleiben und den Mut nicht verlieren, unsere Welt, beim Kleinen beginnend, zu gestalten.

Wir danken allen Mitgliedseinrichtungen und Kooperationspartnern, die dieses bunte Programm ermöglichen.