Seminar Detailansicht

Wilde Köstlichkeiten am Wegesrand

Entdeckungstour und Destilleriebesuch mit Verkostung

Wir begeben uns auf die Spuren von Schlehe, Hagebutte, Mispel, Speierling und Co. und verbinden unsere Brennerei-Tour mit einer kurzen Wanderung. Dabei entdecken wir die Vielfalt der Streuobstwiesen, lassen uns von den Bräuchen und Geschichten rund um die wilden Früchte, Beeren und Kräuter inspirieren und erfahren alles über ihre Verarbeitung zu hochprozentigen Köstlichkeiten. Im "Gin-Garten" der Destille verfolgen wir die Duftspuren bis zum hauseigenen Remstal Gin. Wir erfahren alles Wissenswerte über die Verwendung der "Botanicals", Kräuter und Wildbeeren. Die Degustation von 5 Proben „Hochprozentigem“ mit Spezialitäten aus dem Holzbackofen findet bei schönem Wetter im Kräutergarten statt. Wasser und hauseigene alkoholfreie Getränke stehen außerdem zur freien Verfügung bereit. Bei schlechtem Wetter gehen wir ins Haus. Mehr zur „Kleinen Destillerie“ erfahren Sie unter www.kleine-destillerie.de. Karin Sigle ist zertifizierte Edelbrand-Sommelière und Destillationserlebnisführerin.

Termin: Samstag, 08.10.2022, 14:00-17:00 Uhr

Ort: Treffpunkt: "Die kleine Destillerie", Weinstadt, Gundelsbacher Str. 2

Leitung: Karin Sigle

Kosten: inkl. Verkostung 33,-- €

Anmeldung: Telefon: 07151 / 98224 8920 Telefax: 07151 / 98224 8927 Mail: info@fbs-waiblingen.dewww.fbs-waiblingen.de

Veranstalter: fbs Waiblingen e.V. in Kooperation mit der keb Rems-Murr e.V.