Erinnern Sie sich? Im Rahmen der interkommunalen Gartenschau haben sich 21 Kirchengemeinden entlang der Rems auf den Weg zur Auszeichnung „Faire Kirchengemeinde“ gemacht, einige von ihnen wurden zertifiziert, weil sie nachweislich im Gemeindealltag auf unterschiedliche Weise nachhaltig handeln.

Wir (keb Rems-Murr, eeb Rems-Murr, keb Ostalbkreis und eeb Ostalbkreis) wurden für dieses Projekt mit dem Innovationspreis ethische Weiterbildung ausgezeichnet. Mit dem Preisgeld weiten wir das Projekt aus. Falls Sie Interesse haben, das Thema mit Ihrem neuen KGR aufzugreifen und als Kirchengemeinde ein Zeichen für den Schutz der Umwelt und für Gerechtigkeit zu setzen, begleitet Sie Herr Focken-Sonneck, unser regionaler Botschafter für Faire Kirchengemeinden, gerne durch die Antragsphase und darüber hinaus.

Sie erreichen Ihn unter fgrmo@posteo.de

 

Flyer Faire Kirchengemeinde

Formular zur Selbsverpflichtung

Ausführliche Informationen über die Aktion Faire Gemeinde, die Anforderungen an die Kirchengemeinden und die Zertifizierung finden Sie unter:  www.gemeinden-handeln-fair.de. Ansprechpartner im katholischen Dekanat Rems-Murr ist die keb Rems-Murr.