Ökumenischer Kirchenführer Kompaktkurs

Ein Kompaktkurs für Menschen, die anderen gerne ihre Kirche als spirituellen Ort, als Ort des Kultes und Raum für Kunst erschließen möchten. Mit online Lerngruppe und Praxistag am 16. März 2019.

Wir möchten den Menschen, die während der Interkommunalen Gartenschau in unseren Orten unterwegs sind, unsere Kirchenräume erschließen.

Dieser Kurs befähigt sie, anderen auf der Grundlage Ihrer persönlichen Erfahrung, eine vertraute Kirche als spirituellen Ort, als Orte des Kultes und Raum für Kunst vorzustellen.

Der Kurs gliedert sich in drei Teile:

Seminarabend
Fr, 14.09.2018 16:00 bis 21:00 Uhr,
Kirche Zum Heiligsten Herzen Jesu, Cranachweg 3, Plüderhausen.

Inhalte:

·         Erfahrung des Kirchenraumes in einer exemplarischen Führung.

·         Reflexion der eingesetzten Methoden und ihrer Wirkung.

·         Grundsätze des kirchenpädagogischen Handelns.

·         Sinnvolle und mögliche Schwerpunkte im Hinblick auf die Gartenschau.

Materialpool und Austausch

Online Juli 2018 bis Oktober 2018

Ergänzend zum Seminarabend erhalten Sie Zugang zu einer digitalen Plattform mit Lehrmaterialien und der Möglichkeit, mit den Referenten und anderen Seminarteilnehmern in Kontakt zu treten. Ein PC mit Internetzugang ist nötig

Inhalte:

·         Materialien zur Architektur

·         Materialien zur Liturgie

·         Materialien zur Didaktik

·         Austausch über Ihr Konzept einer Kirchenführung in der eigenen Kirche

Praxistag

Samstag 16. März 2019 ganztägig.

Beim Praxistag am 16. März 2019 können Sie vor der Gruppe Teile Ihrer erarbeiteten Führung erproben und dabei weitere Sicherheit gewinnen. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

 Inhalte:

·         Einübung in die neue Rolle, Umgang mit der Gruppe, Rhetorik.

·         Probeführungen, kollegialer Austausch

 

Referenten:

Christoph Schmitt, Institut für Fort- und Weiterbildung, Referat Liturgische Dienste

NN, AK Kirchenpädagogik in Württemberg

Lizika Deufel, Kommunikationstrainerin, Leiterin der Katholischen Erwachsenenbildung Rems-Murr.

 

Termin: Fr, 14.09.2018, 16:00-21:00 Uhr

Bitte fordern Sie ausführliches Informationsmaterial an.

Kosten: Frei für Ehrenamtliche Mitarbeiter der Kirchengemeinden

Anmeldung: bis 01.07.2018 an keb.rems-murr(at)drs.de, 07151 9596721