„Flüchtlingen ein Gesicht geben“

Fotoausstellung im Projekt "In den Augen des Anderen"

Vernissage und Ausstellung mit Fotos von Sergio Olivera in der Kirche St. Maria Waiblingen-Neustadt.

Die Fotoarbeit von Sergio Oliveira entstand im Rahmen eines Seminars an der Hochschule für Kommunikations und Grafikdesign. Inspiriert wurde er durch den Migrationshintergrund seiner eigenen Familie. Er selbst, in Stuttgart geboren und aufgewachsen, nimmt photographisch Stellung und kritisiert, dass immer nur von „den Flüchtlingen“ gesprochen wird. Dagegen wird der Mensch, das Individuum mit seinem eigenen Schicksal, nicht mehr wahrgenommen.

Vernissage: So, 12.03.2017, 11:15 Uhr

Ort: Kirche St. Maria, Adlerstr. 1, 71336 WN-Neustadt

Es gibt ein Eröffnungsprogramm und eine Einführung in die Ausstellung.
Die Ausstellung ist der Auftakt zur Veranstaltungsreihe „In den Augen des Anderen“, die im April mit einem multimedialen Workshop und im Juni mit einer Werkschau aus den Ergebnissen des Workshops fortgesetzt wird.

Öffnungszeiten: Mo/Di/Do/Fr 10-17 Uhr, Mi 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr.

Info-Postkarte als PDF

Info-Flyer als PDF