Morgenstern und Ringelnatz

Sie sind in die deutsche Literatur vor allem durch ihre humoristische freche aber geistreich - hintersinnige Lyrik  eingegangen. Phantasievolle, auch bizarre Einfälle, gedanklicher Witz und geschmeidige Reimtechnik machen den Reiz ihrer Gedichte aus. An diesem Vormittag werden wir bestimmt öfters zum Schmunzeln kommen...

Termin: Mi, 21.02.2018, 09:00-11:30

Leitung: Rosi Fink-Grigo

Ort: Maximilian-Kolbe-Haus, Uhlandstraße 65, 70736 Fellbach-Schmiden

Anmeldung: nicht erforderlich